Telekom Beschwerdebrief

Schreibe einen witzigen Beschwerdebrief an die Telekom, in dem du das miserable Telefonnetz kritisierst.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schreibe Ihnen heute, um meine Beschwerde über das miserable Telefonnetz, das Sie angeblich bereitstellen, zu äußern. Ich weiß, dass Sie sich als „Deutschlands bestes Netz“ bezeichnen, aber ich denke, Sie sollten vielleicht Ihre Ansprüche etwas zurückschrauben.

Ich habe das Gefühl, dass das Netz, das ich empfange, eher aus „Deutschlands schlechtestem Netz“ besteht. Ich kann mich kaum verbinden, geschweige denn ein Gespräch führen. Es scheint, als ob mein Telefon nur dann funktioniert, wenn ich es in eine Tasse Tee tauche oder es in einer bestimmten Himmelsrichtung halte. Ich habe sogar versucht, es in Richtung des nächstgelegenen Telekom-Sendemastes auszurichten, aber das hat auch nicht funktioniert.

Ich habe auch bemerkt, dass meine Datenverbindung schneller ist, wenn ich mein Telefon an einen Esel binde und ihn durch die Straßen traben lasse. Ich bin mir sicher, dass dies nicht der beabsichtigte Empfangsweg ist.

Ich bin mir sicher, dass Sie dieses Problem schnell lösen werden, da ich weiß, dass die Telekom ein Unternehmen ist, das immer darauf bedacht ist, seine Kunden glücklich zu machen. Ich schlage vor, dass Sie Ihre Netzabdeckung erweitern, indem Sie eine Reihe von Sendemasten auf den Mond schießen oder vielleicht einen Netzwerk-Ballon in die Stratosphäre schicken.

Ich bin sicher, dass eine dieser Lösungen das Problem lösen wird. Ich freue mich auf Ihre Antwort und ich hoffe, dass ich bald wieder ein normales Telefonleben führen kann.

Mit freundlichen Grüßen,
[Name]


Beitrag veröffentlicht

in

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert